FAQ

in Aachen, Würselen, Alsdorf, Herzogenrath

und Umgebung

Hundeschule für Alltagstraining, Problembewältigung und Beschäftigung

FAQ - Häufig gestellte Fragen




♦ Wo findet das Training statt?


Das Training findet in und um Aachen, Würselen, Herzogenrath und Alsdorf statt. Der jeweilige Treffpunkt richtet sich nach der Thematik und den Teilnehmern. Bei Einzelstunden sind auch Hausbesuche möglich.



♦ Wann findet das Training statt?


Die Trainingszeiten werden immer zum Anfang eines Monats für die nächsten 3-4 Wochen mit allen Teilnehmern gemeinsam individuell vorgeplant. Erfahrungsgemäß finden die meisten Stunden unter der Woche nachmittags und am Wochenende vormittags statt.



♦ Wann ist ein Einstieg möglich?


Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Neueinsteiger können entweder zu feststehenden Zeiten dazukommen oder die nächste individuelle Terminplanung zum Monatsanfang abwarten.



♦ Ist eine kostenlose Probestunde möglich?


Eine Probetrainingsstunde ist leider nicht möglich, da für Neueinsteiger vor einer Kursteilnahme eine 30-minütige Einführungsstunde notwendig ist. Diese dient dazu, neue Teilnehmer nicht einfach "ins kalte Wasser" zu werfen sondern vorab schon mit trainingsrelevanten Basics vertraut zu machen. Ohne eigenen Hund ins Training Hineinschnuppern ist jedoch jederzeit möglich!